2015_ruediger

berlin – der rüdiger

rüdiger; 58; polizist; 1987 hat der rüdiger sachsen-anhalt verlassen und ist der arbeit wegen nach berlin gezogen. dann hat’s leider mit der liebe nicht mehr geklappt – “jetzt aber, passt wieder alles,” lächelt er zufrieden. “einmal berlin…dann will man nicht mehr zurück, denn hier ist […]

2015_ayik

berlin – der ayik

ayik; 31; rikschafahrer; der ayik ist im wedding aufgewachsen. mit seiner frau und den kids lebt er jetzt in treptow. seine kumpels sind noch immer alle im alten kiez. “wäre ich single würde ich weg von hier, dahin wo mich das geld hinziehen würde: oktoberfest […]

ny_2014_529

new york – der rowanta

rowanta; 63; chauffeur; aufgewachsen in virginia, kam der rowanta zusammen mit seiner familie in den späten 50ern nach new york. seitdem lebt er in seinem lieblingsbezirk: harlem. “ich bin glücklich hier, ich mag die leute, wir sind eine sehr enge solidarische gemeinschaft! aber dinge ändern […]

ny_2014_527

new york – die anabel und der justin

anabel; 20; studentin; justin; 19; instandhalter; die beiden leben in einem puertorikanischen viertel in queens das früher italienisch/irisch war. ihre beiden eltern sind in den 70ern nach new york – auf der suche nach einem besseren leben hat sie die idee des american dreams hierher […]

ny_2014_533

new york – die rebecca

rebecca; 29; fashion editor; “egal was – alles auf dieser welt existierende kannst du in new york finden!” die rebecca kommt ursprünglich aus pittsburgh und ist seit 8 jahren wegen eines jobs im big apple zu hause. gearbeitet wird auf manhattan und gelebt in brooklyn […]

ny_2014_531

new york – der erik

erik; 37; maler; “ich habe lange in manhattan gewohnt und für ein animation studio toilettenpapier werbung und so kram gemacht – das war alles andere als kreativ und nach einer weile nur desillusionierend, noch dazu kamen die verrückt vielen arbeitsstunden. anyways jetzt male ich, hab […]

ny_2014_534

new york – die kathleen

kathleen; 57; museumskoordinatorin; “new york ist mega intensiv, man muss immer schnell und in bewegung sein – so kann man auch alles machen und schaffen!” die kathleen ist am liebsten im west village unterwegs oder spaziert mal gern die highline lang.