berlin, mikha, wilmersdorf

mikha; 45; pfleger;
der mikha kommt aus russland und lebt schon eine weile in berlin. “am anfang dachte ich, dass die leute sehr verschlossen hier sind. jetzt weiß ich, dass das blödsinn war. man hilft sich gegenseitig und es gibt viele partys – das ist sehr angenehm.”
zuhause ist er an der uhlandstraße und am liebsten mag er die italienischen bars dort.

Tagged with:
 

Berlin, Wasteland, Friedrichshain

buy this print!* 15x15cm | 30x30cm | 60x60cm | 100x100cm
Tagged with:
 

berlin, lennart, friedenau

lennart; 12; schüler;
friedenau ist lennart’s lieblingskiez, denn da gibt’s reichlich platz zum longboarden und einen feinen bolzplatz – genügend orte wo man sich neben dem ganzen trubel zurückziehen kann. “berlin ist eine schöne stadt, mehr braucht man gar nicht sagen. so toll nervt hier eigentlich nichts, nur so ein paar leute – manche busfahrer können einem schon ordentlich auf den keks gehen.”

Tagged with:
 

Berlin

Ein Frühlingstag in Berlin. Alles sieht besser aus, wenn es warm und sonnig ist. Es ist erkennbar, die rötlichen Dächer im Kontrast zu den historischen Gebäuden. Die Stadt wird lebendig. Den Frühling lieben wir!

Dieser Post wurde unterstützt durch die Flugvergleichs Webseite Bravofly.de

Tagged with:
 

berlin, weißensee

karin; 29; schriftstellerin;
die karin ist ganz frisch in berlin. die niederländerin wollte bloß freunde hier besuchen, hat sich in die stadt verliebt und will nicht mehr weg. end of story.
“es gibt in berlin diese spezielle atmosphäre von freiheit und die leute sind sehr offen. für manche mag das ein problem sein, mit dieser freiheit um zugehen, aber mit gehörig viel respekt davor ist das eine wunderschöne chance!”

Tagged with:
 

Berlin, Highway, A100

buy this print!* 15x15cm | 30x30cm | 60x60cm | 100x100cm
Tagged with:
 

berlin, wilmersdorf

mohammed ali; 63; teppichverkäufer und forscher;
der mohammed ali kommt ursprünglich aus dem iran und bevor 1985 berlin sein zuhause wurde, musste er 2 mal flüchten. “ich bin demokrat und gegen fanatismus – da haben die probleme begonnen – ach, eine lange geschichte!” in seiner freizeit schreibt er bücher und publiziert ein bißchen in einer zeitung, aber was ihm am meisten fehlt ist die zeit. “wir sagen dazu – man kann nicht 2 wassermelonen in einer hand halten!”
sein lieblingsort in berlin ist die stadtbibliothek.

Tagged with:
 

berlin, friedrichshain

katrin; 35; projektleiterin marktforschung;
für die katrin ist ganz klar: die hohe lebensqualität ist das beste an berlin.
“wenn man das mit paris vergleicht – dort ist alles eng und verschmutzt! außerdem kennt man sich hier im haus zum beispiel, trotz großstadt ist alles nicht so ganz anonym, dieses kiezfeeling halt.” ihre liebelings ecke ist der friedrichhainer nordkiez – der südkiez ist ihr zu anstrengend.

Tagged with:
 

Park Inn, Berlin, Photo

buy this print!* 15x15cm | 30x30cm | 60x60cm | 100x100cm
Tagged with:
 

berlin, helga, köpenick

helga; 78; rentnerin;
die helga bringt nur noch ein arztbesuch in die stadt. sie ist zwar eine berliner pflanze, aber lebt seit einiger zeit in der nähe von strausberg. vermissen tut sie ihr berlin kaum und genießt stattdessen die ruhe und natur da draußen.
“berlin ist schon ok so wie es ist, aber dass der flughafen und die oper nicht fertig werden – das gefällt mir natürlich nicht!”

Tagged with: