robert, obdachlos, mitte, berlin, 30 - Pieces of Berlin - Book and Blog

berlin – der robert

robert; 30; obdachlos;
„von meinen 30 jahren habe ich 25 in berlin verbracht. immer in mitte. 5 jahre lang war ich unterwegs: 19 länder. am besten hat es mir in budapest gefallen und in einem kleinen französischen dorf am land, ich kann mich aber nicht mehr erinnern wie das hieß.
es hat mich aber wieder an meinen geburtsort zurück verschlagen, vielleicht endet man immer dort wo man her kommt. ich möchte da gar nicht zu esoterisch werden, aber das ist so ein gefühl – in mitte bin ich zu hause.
abgesehen davon, finde ich die architektur hier großartig, und berlin macht dabei eine gute entwicklung. das waldorf astoria zum beispiel ist ein tolles gebäude und mir gefällt wie es in den himmel ragt. den bereich um die humbolth uni und gleich daneben das gorki theater – toll!“