neukölln, MC, hamburg, capuz, 32 - Pieces of Berlin - Book and Blog

berlin – der capuz

capuz; 32; mc;
„ich bin hamburger und frisch nach berlin wegen der musik und kunst. außerdem gab’s zu viele tote da wo ich her komm.
im vergleich ist in berlin halt alles doppelt: größer, unübersichtlicher, mehr chaos, ruinen, leerstand, graffiti, reich feiert mit arm – eine echte stadt! es gibt natürlich auch viel mehr verrückte und kunst wird tatsächlich wertgeschätzt. die normalen leute würden hier durchdrehen ohne kunst! das würd gar nicht gehen.
in hamburg ist das nicht so, alles ist viel gesitteter und man bleibt unter sich. mir gefällt auch, dass hier die pole stark ausgeprägt sind: ignorante, tolerante,…da passiert was!
ich muss aber auch sagen, dass die leute generell krass verwöhnt sind. man meckert trotzdem die ganze zeit. kommt mal der bus 15 minuten nicht, wie zum beispiel jetzt gerade, usw. ich nehm mich da selbst nicht raus! aber eigentlich finde ich es schön, wenn man mal sieht, dass etwas in unserer geordneten welt nicht funktioniert.
aber ja, die berliner wissen auf jeden fall, wie sie mit ihren nerven umzugehen haben. das können die gut!“