momo; 19; schülerin;
kimmi; 19; schülerin;
die beiden berlinerinnen sind gerade auf dem weg zu einer
cosplayer party. berlin finden sie super. “alles ist hier vereint,
geile locations, coole menschen, tolle architektur und infrastruktur!”
sie sind auch sehr offen gegenüber andere kulturen,
aber wenn es zu viel von einer davon gibt, wie in kreuzberg, wie sie sagen,
ist’s schon ein drückendes gefühl und das mögen die momo und
die kimmi nicht so gern.
Tagged with:
 

One Response to die momo und die kimmi

  1. Sten says:

    Ja, diese verdammte Deutsche-Türken-Spanier-Italiener-Amis-Australier-Araber-Franzosen-Schweizer-Chilenen-Brasilianer-usw-Monokultur in Kreuzberg ist wirklich nervig.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


eight × = 56

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>