berlin – der hartmut

hartmut; 55; arbeitslos;
in mecklenburg aufgewachsen, wegen den frauen
und der arbeit 1970 nach berlin gekommen.
“da war noch alles jubel, trubel, heiterkeit!”
jetzt findet er keine arbeit mehr, “das amt sagt, nee!”
der hartmut resigniert und ärgert sich auch über die
politik. “egal welche farbe du wählst – ändern tut sich nix
das ist alles das gleiche!”
am liebsten ist er eigentlich in mitte, aber dort
ist’s ihm in den letzten jahren zu teuer geworden.