berlin – die marita

marita; 71; statistin an der oper und hausfrau;
die marita wurde in leipzig geboren und übersiedelte mit 10 jahren nach berlin. ihr zuhause hatte sie immer in mahlsdorf und wilmersdorf. sie mag die größe berlins und die oper. von den ausgezeichneten ausflugsmöglichkeiten an seen in der umgebung und generell ins grüne, schwärmt die marita auch.
über veränderungen der stadt macht sie sich keine gedanken, dazu hat sie gar keine zeit – “wenn dann aber über sachen, die mich wirklich betreffen, wenn zum beispiel steuern erhöht werden.”
was sie gar nicht leiden kann: krach!