new zealand – die teesha

teesha; 18; schülerin;
die teesha ist in auckland aufgewachsen, sie zieht es aber jetzt nach wellington, denn dort möchte sie gern studieren. die leute in der hauptstadt mag sie lieber – sie sind exzentrischer und offener. generell findet sie neuseeland einfach schön und die menschen hier cool, auch wenn’s manchmal vorkommt, dass man wegen seinem äußeren gleich verurteilt wird.
mit berlin assoziiert sie die mauer und streetart – “the art in berlin is amazing!”