Currently viewing the tag: "50"

berlin, jürgen, portrait, neukölln, spandau, union

jürgen; 50; arbeitslos;
der jürgen ist gebürtiger spandauer. er lebte mal im märkischen viertel und nach der wende in köpenick. seit 10 jahren ist er in neukölln zuhause. das hatte sich einfach so ergeben. er war alkoholiker und in der hermannstraße hat er eine “trockene wg” gefunden.
“es ist alles locker hier und die leute sind gemischt, alles super – aber es gibt natürlich hoch und tiefs.” was der jürgen jedoch in den letzten jahren hier festgestellt hat: die jugendlichen werden aggressiver, zum beispiel in der hasenheide – “da muss man in der nacht schon aufpassen, auch als mann!”
einer seiner lieblingsorte ist die alte försterei in köpenick: “ich bin zwar auch hertha fan, aber dort macht es mehr spaß!”

Tagged with:
 

die katja, getroffen und kennen gelernt im hansaviertel

katja; 50; hausfrau;
die katja ist in friedenau aufgewachsen und lebt
nun in schöneberg. mit ihrem mann hat sie aber auch
eine wohnung in der nähe von hamburg.
“es ist immer ein gutes gefühl auch mal aus berlin
raus zu kommen. jeden tag hier sein, ne!”
früher hat’s der katja auch besser gefallen,
da konnte man noch ohne leine mit dem hund gassi gehen,
alles war etwas kleiner und gemütlicher, meint sie.
“berlin verkommt zu einem großen jahrmarkt, überall
neonlicht und touris, das gefällt mir nicht!”

Tagged with:
 

uwe; 50; gastrobedarf-vertreter;
der uwe ist köpenicker und immer viel unterwegs.
an berlin mag er das multikulti ding, und dass immer
was los ist, da wird einem nie langweilig.
“und dann ist berlin auch noch grün und kann ganz ruhig sein!”
Angst hat er bißchen vorm neuen Flughafen, sollte der mal
eröffnet werden…dann ist’s bei ihm zu haus wohl schluss
mit ruhe.

Tagged with:
 

anuar; 50; imam;
“berlin ist meine stadt. freiheit und viele freundliche
leute gibt es hier!”, sagt der gebürtige libyer.
was ihm nicht so gut gefällt: viele junge einwanderer
haben hier probleme und sind schlecht integriert.
sein lieblingskiez: weißensee.

Tagged with:
 

janette; 50; köchin;
ihr geht nix und niemand auf den keks, man hat die ruhe
und man kann tun und lassen was man will in berlin, das liebt die janette!
seit 30 jahren lebt die gebürtige schwedin hier, schon mit
so manch unterbrechung inklusive, wie new york, aber es hat sie
immer wieder recht schnell zurückverschlagen.

Tagged with:
 

mark; 50; anstreicher;
dem mark schwirren auch bilder vom mauerfall durch den kopf,
wenn er an berlin denkt. und dann war da auch dieser usain bolt,
der letztes jahr den 100m sprint rekord in der hauptstadt aufgestellt hat.
das hat er begeistert mitverfolgt. er ist glücklich in london,
ist hier aufgewachsen und möcht auch nicht weg. wozu auch?!

Tagged with: