Currently viewing the tag: "33"

tilman, rixdorf, berlin

till; 33; maschinenbauer;
lilli-mathilda; 1;
berlin – feierkultur! für till noch immer die beste weit und breit.
er schätzt aber auch das viele grün der stadt,
und das ost/west ding – so wie er und seine freundin:
eine zusammenführung.
der till ist in reinickendorf aufgewachsen – dort wollen
sie sich auch mal ein häuschen bauen, wenn’s ihnen am
prenzlauer berg reicht.

Tagged with:
 

amsterdam, exkursion

jorge; 33; logistiker;
der jorge arbeitet eigentlich in rotterdam,
aber amsterdam ist seine heimat – seine familie
und seine freundin wohnen hier, er kommt auch fast
jedes wochenende nach hause.
“amsterdam ist holland – der rest: dörfer!”
er liebt die atmosphäre, den vibe – alles ist relaxt
und gechillt, sagt er.
in berlin war er noch nicht – “ich will kein arschloch
sein, aber mit berlin verbinde ich den krieg -
ich hab darüber viel auf discovery channel gesehen!”

Tagged with:
 

clara, s-bahnhof sonnenallee, ringbahn special, portrait, berlin, fotokunst

daniele; 33; musiker;
der daniele ist italiener und wohnt seit 6 jahren in neukölln.
das heimatgefühl hat sich hier ruckzuck entwickelt.
er wollte damals erfahrungen im ausland sammeln,
und aus dem teuren london ist berlin geworden.
die karl marx straße hat’s ihm sehr angetan:
“da gibt es richtig leben auf der straße – nicht
wie in charlottenburg – eben fast so wie am mittelmeer!”

Tagged with:
 

seydou; 33; hilfskoch;
sumou; 1;
der seydou mag die mischung an leuten in berlin – multikulti,
und in den vielen parks sparzieren gehen.
leider passiert’s oft, dass er hier von leuten auf grund
seiner hautfarbe beleidigt wird! nach lichtenberg oder marzahn
traut er sich nicht mehr, da hat er schon schlimmes erlebt.
“vor berlin habe ich 3 jahre in hamburg gelebt, dort ist mir
persönlich derartiges nicht widerfahren,” sagt er geknickt.

Tagged with:
 

tómas; 33; schauspieler und künstler;
was schätzt der tómas an berlin? dass es eine
große stadt ist, vorallem aber in dem sinne, dass man
genug persönlichen freiraum hat: genug luft zu atmen hat
und man sich nicht gegenseitig in den straßen herum schubsen muss.
er kuckt auch gern den leuten zu, die sich auf so manch
berliner platz oder im mauerpark zum beispiel tummeln.
dort spielen ein paar kiddys da hängen ein paar penner ab,
von spielplatz bis friedhof ist oft alles vereint,
diese mischung, den kontrast mag er.
was er nicht mag, dass die preise und mieten hoch preschen
und die stadt manchmal etwas zu relaxed ist.

Tagged with:
 

julien; 33; kurator;
“i love berlin!” der julien hat berlin schon etliche jahre genossen
und wird wohl nach nun 8 jahren london wieder zurück kommen.

Tagged with:
 

romina; 33; modedesignerin;
berlin gibt der romina ein gutes lebensgefühl;
ihr lieblingsbezirk: kreuzberg

Tagged with:
 

roland; 33; fotograf;
aus frankreich ursprünglich, kam er der arbeit wegen nach berlin;
da fand sich ein fotojob in der gerichtsmedizin; er steht auf berlin,
da es immer unruhig ist und sich alles ständig verändert;
am schönsten findets der roland in weißensee.

Tagged with:
 

sandra; 33; zahnarzthelferin;
hier geboren und will auch nicht weg. die freunde, familie und das unkomplizierte
macht für sie berlin unverzichtbar; am liebsten mag die sandra mitte, da ist sie aufgewachsen.

Tagged with: