der gregor, getroffen und kennen gelernt am ostkreuz - ringbahn special

gregor; 38; arbeitslos;
“nach dem abi war sofort klar: ab nach berlin!”
sagt der gebürtige osnabrücker. seit 1994 lebt der gregor in berlin.
er braucht die großstadt, das kulturelle angebot und die
liberale haltung. berlin war jedoch in den 90er jahren cooler, meint er.
die techno- und hausbesetzerszene war da noch was anderes,
wenn gleich er auch eingesteht, dass sich die umgebung eben mit dem
alter verändert, und man selbst langweiliger wird.
im moment ist er auf wohnungssuche, ein schwieriges unterfangen,
noch dazu mit einem kampfhund, da wandert man sofort in
eine schublade, beklagt der gregor.
wenn weg aus berlin, dann ausland: manchester.

Tagged with:
 

Leave a Reply

Your email address will not be published.


eight + = 9

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>