berlin – der rolex

rolex; 41; plakatekleber und theaterplastiker;
seit 8 jahren lebt der gebürtige stuttgarter in berlin.
was ihm besonders gefällt:”…es ist so schön dreckig hier, vorallem
im vergleich zur “sauberstadt” wo ich herkomme!”
berlin ist für ihn ein klein bißchen anarchie. “sachen sind hier genauso
verboten wie anderswo, aber man macht es trotzdem und keiner regt sich auf.
ich fühl mich frei und wohl, nur leider kommen zu viele schwaben
mit anderen lebensidealen, und die wollen das ändern.”