berlin – der paul

paul; 23; auf jobsuche;
geboren in der nähe rostocks, landete er vor 3 jahren nach stationen in
königswusterhausen und hamburg in berlin.
job und freundeskreis machten die hauptstadt zu seiner jetzigen heimat.
“man sieht hier so viele sachen und jeder kiez hat seinen eigenen
charm und charakter!” so skizziert der paul kurz sein berlin.
gern ist er im körnerpark und richardkiez unterwegs, wohin er
vor einem halben jahr gezogen ist. aber mit der wohnungssuche wird’s hier schon
super schwer, sagt er. einige seiner freunde ziehen auch wieder weiter raus
aus diesem grund und auch weil die preise so rasant ansteigen.