veb chemiewerk coswig betriebsteil rüdersdorf – futterphosphatwerk

seit dem jahr 2000 ist die fabrik geschlossen und ganz der natur überlassen.
völlig entkernt, es gibt keine stellen, wo ein magnet haften würde.
übrig blieb ein bedrohliches und mächtiges industrieskelett, das an einschlägige filmsets erinnert.
ein bißchen mogelpackung: ja, rüdersdorf liegt an der grenze zu berlin,
aber es soll gezeigt werden!

berlin, rüdersdorf, chemiewerk, dead places

buy this print!* 15x15cm | 30x30cm | 60x60cm | 100x100cm

Tagged with:
 

2 Responses to dead places special 2.0

  1. Es sieht gut aus! Ich muß ein Besuch machen. ;-) Liebe Grüße!

  2. ja, auf jeden fall ein besuch wert! ;)

Leave a Reply

Your email address will not be published.


9 − = seven

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>