berlin – die kiana

kiana; 18; schülerin;
“lange zeit hatte ich mit einer essstörung zu kämpfen, desshalb habe ich die letzten wochen in schweden verbracht und an einer bibelschule teil genommen. nun hab ich noch etwas zeit um mehr von europa zu sehen, bevor es wieder zurück nach kanada geht.
ich mag berlin, vor allem die geschichte ist spannend und natürlich das kulturangebot und die kunstszene. vorher war ich kurz in münchen, das fand ich schon recht stereotyp deutsch, berlin ist da moderner, das ist mir lieber.