berlin – der titus

titus; 22; musiker;
der spreewälder, titus, lebt seit einiger zeit in berlin und er hat folgendes darüber parat: “berlin, speziell neukölln, riecht nach kot, aber auch nach einer menge netter leute, speziell die freaks, die fernab vom alltagsmist ihr leben gestalten. ausserdem gibts jute underground musike und natürlich möglichkeiten mit meiner band, the gash, rabatz zumachen. an berlin mag ich nicht die unglaublich durchschaubare monotonie der hipster/popper fashion-futzies mit elektro und studenten palaver. metal till death!”