bernhard; 57; rentner;
berlin ist seine stadt! der bernhard lebt seit jeher in der city,
bis 20 war er am prenzlauerberg und jetzt lebt er in mitte.
“ich werde auch immer hier bleiben, auch wenn’s uns finanziell
immer schwieriger gemacht wird hier zu sein!” auf den keks geht ihm
die schickimicki fraktion, die er für die verdrängung hier als
verantwortliche sieht. “man muss sich bloß die farce um das knaack ankucken!
früher hab ich da mit meiner frau wilde sau gespielt, dann kommen
manch zugereiste und machen mit dem allen schluss!”
sein herz schlägt auch für union berlin und die gegend rund
um die alte försterei. ganz einfach, der verein ist einzigartig,
sowas gibts auf der ganzen welt kein zweites mal, meint er.
“dem kommt auch der fc st. pauli nicht nach, das ist doch nur noch kommerz!”

Tagged with:
 

2 Responses to berlin – der bernhard

  1. sehr schönes bild.
    und bernhard sieht so relaxed und entspannt im sonnenschein aus. da würde ich mich gerne dazu setzen.

  2. Bowie says:

    Zum Glück sind solche “Rentner” bald alle aus dem Stadtteil verdrängt. Solche Ewiggestrigen brauche ich hier echt mehr. Vgl. Es war ja nicht alles schlecht…

Leave a Reply

Your email address will not be published.


5 × two =

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>