berlin – der marcel

marcel; 19; koch;
“in berlin gibt’s viel mehr zu tun als im kaff, das ist ganz klar – jede woche kannst du was anderes machen!”, sagt der marcel. er ist viel in charlottenburg unterwegs und neben seiner arbeit als koch in einer kita, oft mit seinen kumpels am fußballplatz kicken. er findet, dass die stadt viel tut um den kids eine gute zukunft zu ermöglichen.
gar nicht leiden kann er all die penner, die rumpöbeln und die vielen heroin junkies.