zürich – die melodie

melodie; 22; piercerin;
die melodie ist grad erst vor 2 wochen in zürich angekommen. grund dafür, ihre heimat arbon zu verlassen, war ein jobangebot. so richtig happy ist sie nicht – viele leute seien sehr hochnäsig hier, sagt die meoldie. was sie mag: mit dem fahrrad kann man alles easy erreichen.
nach berlin fährt sie einmal im jahr, und zwar wenn die tattoo convention ist.
besonders in erinnerung blieb ihr vom letzten ausflug die kneipe “das klo”