All posts tagged “tiergarten

tiergarten, portrait, österreich, ferdinand, angestellter, 55 - Pieces of Berlin - Collection - Blog

berlin – der ferdinand

ferdinand; 55; angestellter; “ich bin gestern in der nacht in berlin angekommen, zum ersten mal hier, und begeistert wie wenig verkehr es hier gibt – wahrlich eine oase der ruhe verglichen mit anderen städten wie münchen oder wien. wahrscheinlich liegt das einfach an der weitläufigkeit!”

xiaofan, tiergarten, studentIn, portrait, berlin, 25 - Pieces of Berlin - Collection - Blog

berlin – der xiaofan

xiaofan; 25; student; der xiaofan macht gerade ein austauschsemester in berlin. der gebürtige chinese hat sich recht schnell in der stadt zurechtgefunden, etwas kompliziert und irreführend fand er die bvg zu beginn. aber einmal verirrt, wurde ihm sofort weitergeholfen. er mag den lifestyle hier, im […]

unternehmerIn, tiergarten, portrait, pierre, münchen, gewalt, berlin, 30 - Pieces of Berlin - Collection - Blog

berlin – der pierre

pierre; 30; unternehmer; der pierre lebt quasi fifty/fifty in danzig und berlin. an berlin schätzt er sehr, dass man immer was unternehmen kann – viel theater, generell viel kunst und gute restaurants – obendrein in einem vergleichbar preislich guten rahmen, wenn er da so an […]

tiergarten, portrait, new york, künstlerIn, berlin, anthony, 27 - Pieces of Berlin - Collection - Blog

berlin – der q. anthony

q. anthony; 27; professional artist; der anthony hat new york vor 3 jahren gen berlin verlassen, weil’s hier mehr arbeit zu tun gab. er liebt es diese versteckten momente zu finden, einfach die straße runter zu laufen und eine neue, überraschende falte des berliner gesichts […]

tiergarten, rentnerIn, renate, portrait, berlin, 66 - Pieces of Berlin - Collection - Blog

berlin – die renate

renate; 66; rentnerin; seit 1972 lebt die gebürtige bremerin in berlin und die letzten 14 jahre hat sie nördlich des tiergarten verbracht. “berlin ist nicht mehr meine welt!”, sagt die renate resolut und in einem jahr geht’s zurück nach bremen. “in meinem kiez gibt’s so […]