All posts tagged “london

nz204

new zealand – die katrina

katrina; 52; kellnerin; die katrina lebt in marlborough auf der südinsel und bezeichnet sich selbst als echtes south island girl. “die leute auf der südinsel sind gechillter, offener und akzeptieren andere viel schneller – auf der nordinsel ist es etwas anders und es gibt mehr […]

mary_ann

berlin – die mary ann

mary ann; 18; schülerin; die mary ann ist vor 7 jahren mit ihrer mutter von brandenburg nach berlin gezogen. sie lebt in charlottenburg ist aber meist in mitte, dort wohnen die meisten ihrer freunde. sie mag die offenen leute, das multikulturelle umfeld und, dass es […]

london calling – die johanna

johanna; 24; djane;johannas berlin steht für eine einzigartige techno/electro underground szene. seit 5 jahren lebt die estin in london. “…for now it is ok. you get used to it, but i don’t wanna stay here forever.”

london calling – der noel

noel; 57; sozialarbeiter;der noel war noch nie in berlin, aber auch er muss sofort an den mauerfall und die wiedervereinigung denken. er selbst lebte 30 jahre in london, danach ging’s aufs land. in die stadt kommt er nur noch um seine mutter zu besuchen. “london […]

london calling – die brenda

brenda; 68; verkäuferin;berlin…..”sauerkraut and sausages…they are delicious!” die brenda liebt london, die stadt war immer ihr lebensmittelpunkt. besonders gern ist sie in south bank an der themse.

london calling – der mark

mark; 50; anstreicher;dem mark schwirren auch bilder vom mauerfall durch den kopf, wenn er an berlin denkt. und dann war da auch dieser usain bolt, der letztes jahr den 100m sprint rekord in der hauptstadt aufgestellt hat. das hat er begeistert mitverfolgt. er ist glücklich […]

london calling – der louis

louis; 16; schüler; der louis war einmal in berlin “there are great streetspots, it’s nice to ride around” schokolade blieb auch in seinen erinnerungen, die soll toll gewesen sein, meint er.

london calling – die denise

denise; 45; organisiert charityprojekte; mit berlin verbindet sie vor allem immer noch die mauer. “it was such a wierd thing…that isolated island, unbelievable…”. london ist für die denise ganz ok zum leben, auch wenns teuer und dreckig ist. sie könnt sich’s aber sehr wohl vorstellen, irgendwo […]