Currently viewing the tag: "kleistpark"

patrick; 14; schüler;
der patrick kommt aus reinickendorf und geht in
schöneberg zur schule.
ja berlin, er mag einfach alles hier, vor allem die leute.
die sind halt berlinerisch, so berlinerisch offen.
man kann das gar nicht so wirklich beschreiben, sagt er.
seine lieblingsecke ist der kleistpark, da ist es schön ruhig.
aber generell findet’s der patrick toll, dass man sich’s in
berlin jederzeit einfach aussuchen kann, ob man wo sein will
wo’s laut oder still ist.

Tagged with:
 

ruben; 15; schüler;
für ruben ist ganz klar, berlin ist was besonderes
wegen den menschen hier. die sind anders sagt er.
er kann’s nicht wirklich in worte fassen, das ist so ein gefühl halt.
“aber zum beispiel, die leute sind sehr offen, man kann einfach
jemanden auf der straße anquatschen und kennen lernen.”
der ruben lebt in friedenau und geht am kleistpark zur schule,
hier gefällt’s ihm auch am besten!
was er nicht leiden kann: alte leute, die sind verkorkst,
und alkoholiker, die überall rumhängen.
sein plan für die zukunft: erzieher werden

Tagged with: