Currently viewing the tag: "exkursion"

pieces of berlin verabschiedet sich von den kiwis und dem anderen ende der welt.
letzter stop: wellington; ein letztes mal die aussicht genießen!
…morgen > berlin! :)

new zealand, wellington, sunset, exkursion

buy this print!* 15x15cm | 30x30cm | 60x60cm | 100x100cm

Tagged with:
 

sebastian, neuseeland, exkursion, portrait

sebastian; 28; rezeptionist;
der sebastian hat sich bis 2010 in argentinien mit seinem accounting studium rumgekämpft – bis es ihm gereicht hat und er nach neuseeland auswanderte. “ich brauchte unbedingt eine veränderung und wollte ausprobieren wie es wohl ist ganz auf sich alleine gestellt zu sein! …und es ist mir gelungen: ich bin super happy! nach der arbeit kann man hier wunderbar abschalten, sport machen oder in einem park chillen.”
in berlin war er noch nie, aber er muss gleich an seine ex-freundin aus trier denken: “…die deutschen sind gut organisiert und sehr diszipliniert, aber wenn’s mal etwas abstrakter wird, oder man muss improvisieren, dann wird’s schwierig!”

Tagged with:
 

buy this print!* 15x15cm | 30x30cm | 60x60cm | 100x100cm
Tagged with:
 

ray, neuseeland, exkursion, portrait

ray; 63; outdoor-instructor;
der ray hat sich’s zur aufgabe gemacht den kids die natur und die wildnis wieder zu zeigen – “weg vom ipad – back to the roots, das ist extrem wichtig für die kleinen um selbstbewusstsein auf zu bauen und ängste zu meistern!” gemeinsam mit seiner liebsten leitet er einen campingplatz und organisiert workshops. die wunderschönen landschaften haben’s dem ray demnach auch recht angetan in neuseeland, und das sie für jeden menschen zugänglich sind. am liebsten wandert er einfach tagelang durch die pampa ohne jemanden zu treffen.
nach berlin hat es ihn noch nie verschlagen. er kann sich noch gut daran erinnern als die mauer fiel, da war er via fernseher dabei.

Tagged with:
 

buy this print!* 15x15cm | 30x30cm | 60x60cm | 100x100cm
Tagged with:
 

jason, jeff, neuseeland, exkursion, portrait, christchurch

jason; 46; genießer;
jeff; 21; lebt das leben;
die beiden haben sich gerade beim breakdancen kennen gelernt, obwohl es so wirkt als würden sich die beiden schon ewig kennen. sie leben beide in christchurch. die stadt wurde vor fast 4 jahren von 2 heftigen erdbeben erschüttert. das ehemalige downtown ist bis heute nicht wieder zu erkennen und über der stadt schwebt die atmosphäre eines schweren traumas aber auch des aufbruchs und der hoffnung. der jason sagt:”deswegen bin ich eigentlich hier her – alle haben die stadt verlassen, also dacht ich mir, dann komm halt ich! es ist toll zu erleben wie sich christchurch neu aufbaut und sich wieder selbst erfindet.” die vielen entstandenen wastelands werden nun zum beispiel in gemeinnützige projekte umgewandelt.
was die beiden noch eint ist ihre liebe zum old school hip-hop. “die gangster haben hip-hop zwar berühmt gemacht, aber ich versuche das ganze wieder zurück an die wurzel zu bringen: gemeinsamkeit, zusammen zu kommen und auf der straße spaß zu haben!”
zu berlin fällt ihnen noch folgendes ein: die mauer, graffiti, tolle autos, schöne frauen und bier.

Tagged with:
 

neuseeland, christchruch

buy this print!* 15x15cm | 30x30cm | 60x60cm | 100x100cm

neuseeland, christchruch

buy this print!* 15x15cm | 30x30cm | 60x60cm | 100x100cm

neuseeland, christchruch

buy this print!* 15x15cm | 30x30cm | 60x60cm | 100x100cm
Tagged with:
 

teesha, neuseeland, exkursion, portrait

teesha; 18; schülerin;
die teesha ist in auckland aufgewachsen, sie zieht es aber jetzt nach wellington, denn dort möchte sie gern studieren. die leute in der hauptstadt mag sie lieber – sie sind exzentrischer und offener. generell findet sie neuseeland einfach schön und die menschen hier cool, auch wenn’s manchmal vorkommt, dass man wegen seinem äußeren gleich verurteilt wird.
mit berlin assoziiert sie die mauer und streetart – “the art in berlin is amazing!”

Tagged with:
 

buy this print!* 15x15cm | 30x30cm | 60x60cm | 100x100cm
Tagged with:
 

lucas, mitchell, neuseeland, exkursion, portrait

lucas; 12; schüler;
mitchell; 12; schüler;
für die beiden ist neuseeland ein super ort zum relaxen. sie gehen gerne fischen und mögen die ruhigen strände. was ihnen stinkt…wenn müll und zerbrochene flaschen irgendwo rumliegen. auf die frage wo sie berlin vermuten würden, sagt der mitchell etwas verlegen: “das haben wir in der schule leider noch nicht gelernt, aber ich könnte mir vorstellen vielleicht irgendwo im indischen ozean oder in kanada.”
wenn sie größer sind wollen sie auf reisen gehen – darauf freuen sie sich schon wahnsinnig.

Tagged with: