All posts tagged “berlin

berlin – der cengiz

cengiz; 54; arbeitet im spielcasino; “das leben hier war immer schwer – immer schuften, miete bezahlen und am ende des monats blieb nicht viel über. ich bin 1972 mit meinen eltern tegel angekommen. typische gastarbeiter geschichte. die deutschen wollten uns haben, am flughafen wurden wir […]

berlin – die hannah

hannah; 23; künstlerin; “ich hab das letzte jahr in peking gelebt. kunstmässig war das nicht gut für mich, die luft ist nicht sauber dort und man bleibt immer ein fremder. ich denke ich ziehe nach berlin. das letzte mal war ich vor 7 jahren hier. […]

berlin – die nora

nora; 21; studentin; die nora lebt in new york und ist mit ein paar freunden zum ersten mal nach berlin gereist. gerade ist sie auf dem weg zum holocaust mahnmal. “ich denke, dass deutschland seine vergangenheit ganz gut bewältigt. in den usa ist das ein […]

berlin – der dariusz

dariusz; 54; maler / tapezierer; “ich komm aus polen und vor 9 jahren und 3 monaten bin ich nach deutschland um zu arbeiten. hier kann ich mehr verdienen und eigentlich ist alles besser. am besten ist aber, dass ich hier draußen auf der straße trinken […]

berlin – die christa

christa; 82; rentnerin; “ich bin urberlinerin, habe den krieg mitgemacht und die wende erlebt. auch wenn wir in sehr bedenklichen zeiten leben, schaffen wir das auch! die meiste angst hab ich vor der hohen kriminalität. der alex war mal treffpunkt, jetzt trau ich mich dort […]

berlin – der jakob

jakob; 35; produktdesigner und musiker; “aus geplanten 2 jahren berlin wurden schon wieder 4. es macht halt auch grad kein sinn wegzuziehen, bevor alles unbezahlbar wird und keinen spaß mehr macht. aber eigentlich zieht’s mich schon wieder aufs land zurück: hütte in den alpen, gemüse […]

berlin – der steven

steven; 16; schüler; “ich mag das, wenn man beim einschlafen die fenster offen hat und noch die tram die straße runterfahren hört. ich bin mit dem lärm in berlin aufgewachsen – am land, bei der ganzen ruhe, würd ich wohl kein auge zu bekommen!”