Currently viewing the tag: "anniversary"

das ringbahn special muss kurz unterbrochen werden…
genau heute vor 3 jahren ging pieces of berlin online!
seit dem wurden über 450 posts veröffentlicht – berlinerInnen
und ecken unserer stadt – um einen querschnitt des berliner
alltags
und die veränderungen zu zeigen.

die tatsache, dass man berlin unendlich entdecken kann
und es wunderschön ist die menschen da draußen kennen zu
lernen – egal welcher kiez, welches alter, aussehen,
schuhgröße
– die unsere heimatstadt kreieren, motiviert
so sehr und stellt den motor des projektes dar.

ja, und was wär das ganze ohne euch?
vielen lieben dank euch für’s followen, ankucken, kommentieren,
Iiken, prints kaufen, feedback geben!!!
die pob facebookpage zählt mittlerweile 7250 Fans und seit anbeginn
wurde POB mehr als 450.000 mal aufgerufen.
danke für den tollen support!

apropos feedback – schickt mir bitte eure meinung!!!!!
unter allen einsendungen gibt es auch wieder 3 limitierte prints zu gewinnen:
a piece of a center II – 15×15 – editionsnummer 71/100 – 72/100 – 73/100
> e-mail an: mail@piecesofberlin.com

Spree, Alex, Fernsehturm, Berlin, Photo

so, und was passiert in der zukunft???
nach dem ringbahn special wird’s einen amsterdam besuch geben
und das große projekt für 2013 heißt > BILDBAND
es wird schon eifrig daran herum gebastelt und er wird ende des jahres erscheinen!
wer das ganze jetzt schon unterstützen will kann das gute stück
bereits vorbestellen – schickt dazu einfach eine e-mail
an mail@piecesofberlin.com oder via paypal: advance order POB book

save the dates:

am 30.3 wird “POB ist 3″ nachgefeiert mit einer kleinen schau und musike
im ida nowhere, donaustraße 79

am 25.4 wird es die nächste POB ausstellung geben und zwar in den gemächern
der österreichischen botschaft.

Tagged with:
 

one year pieces of berlin blog!
ein ganzes jahr lang gibt es nun pieces of berlin
…und es werden noch viele darauf folgen!
danke für euren support und die vielen feedbacks!

buy this print!* 15x15cm | 30x30cm | 60x60cm | 100x100cm

Tagged with: