Currently viewing the tag: "24"

mary, s-bahnhof hermannstraße, ringbahn special, portrait, berlin, fotokunst

mary; 24; studentin;
“berlin is fun and beautiful!” sagt die mary.
sie ist seit einem jahr berlinerin und kommt
eigentlich aus uganda.
zu beginn hatte die mary ein paar freunde aus
ihrer alten heimat gefunden, durch die war es dann recht
einfach leute kennen zu lernen.

Tagged with:
 

die laura und die jule, getroffen und kennen gelernt an der storkower straße - ringbahn special

laura; 24; studentin;
jule; 25; studentin;
“berlin hat schöne und ätzende seiten”, sind sich die beiden einig.
toll findet die laura die “individuellen auslebungsmöglichkeiten”.
man kann das machen, womit man sich wohl fühlt und nicht was
von der gemeinde erwartet wird, sagt sie.
die anonymität der großstadt und die unachtsamkeit der menschen
untereinander finden sie nicht so toll!
ein großer pluspunkt noch an berlin: “man kann die stadt
endlos entdecken!”

Tagged with:
 

madelief; 24; studentin;
die niederländerin ist für 3 monate auf besuch in berlin.
sie liebt die atmosphäre hier; das gefühl, dass alles möglich ist.
genau das jedoch, die vielen möglichkeiten, die man hat,
beängstigt sie aber auch ein bißchen.

Tagged with:
 

lennart; 24; jurastudent;
der lennart liebt die freiheit in berlin. “man fällt hier nicht auf,
jeder kann sich selbst ausleben, wie er will, und man wird nicht
dumm angekuckt!”
wettertechnisch mag er den berliner frühling, der sommer ist ihm zu heiß hier.
sein berzik: prenzlauerberg
Tagged with:
 

johanna; 24; djane;
johannas berlin steht für eine einzigartige techno/electro
underground szene. seit 5 jahren lebt die estin in london.
“…for now it is ok. you get used to it, but i don’t wanna stay here forever.”

Tagged with:
 

amir; 24; eintrittskartenverkäufer und bald student;
kurz und bündig mag er alles an wien, vorallem die tolle
architektur und das kulturangebot;
zur zeit freut er sich aber am meisten auf den studiumsbeginn.

Tagged with:
 

ballabanil; straßenkehrer;
labinot; 24; eintrittskartenverkäufer und student;
der herr ballabani wollte nur posen, erfahren haben wir jedoch was vom labinot,
der ursprünglich aus dem kosovo kommt;
dem gefällts in wien, die vielen möglichkeiten der großstadt zum beispiel und die
leute mag er, die sind nett. ganz so toll findets er jedoch nicht den ganzen tag die perücke
tragen zu müssen, und ständig von der polizei nach dem ausweis gefragt zu werden,
wenn er privat unterwegs ist…

Tagged with:
 

sophie; 24; macht zur zeit eine umschulung;
sie mag an berlin die vielen parks und die umliegenden badeseen;
ihr lieblingsbezirk: weißensee

Tagged with:
 

marie; 24; will in die udk rein, modedesign;
nach dem abi brauchte marie die große stadt. berlin ist leben,
freiheit und inspiration, kurz gesagt für sie gibts keine bessere stadt;
am liebsten ist sie in kreuzberg und neukölln.

Tagged with:
 

anja; 24; friseurin und design studentin;
kam wegen der liebe nach berlin und bleibt wegen der liebe in berlin;
mag ganz besonders immanuel kirch str. 35

Tagged with: