janet; 41; sängerin;
die gebürtige louisianarin lebt seit 3 jahren in berlin,
gefolgt ist sie ihrem gesangslehrer. für sie ist berlin obendrein
richtig perfekt, da es eine fülle von venues zum auftreten gibt.
den dorfcharakter der einzelnen bezirke spricht die janet auch an,
“jeder hat eine gewisse kultur, aber mit hoher qualität”.

Tagged with:
 

tilman, rixdorf, berlin

till; 33; maschinenbauer;
lilli-mathilda; 1;
berlin – feierkultur! für till noch immer die beste weit und breit.
er schätzt aber auch das viele grün der stadt,
und das ost/west ding – so wie er und seine freundin:
eine zusammenführung.
der till ist in reinickendorf aufgewachsen – dort wollen
sie sich auch mal ein häuschen bauen, wenn’s ihnen am
prenzlauer berg reicht.

Tagged with:
 

Neukölln, Kneipe, Berlin, Hund

buy this print!* 15x15cm | 30x30cm | 60x60cm | 100x100cm
Tagged with:
 

berlin, ostkreuz, wasteland

buy this print!* 15x15cm | 30x30cm | 60x60cm | 100x100cm

Tagged with:
 

silvia; 38; erzieherin;
die silvia ist nicht sehr glücklich in berlin,
früher hat sie lieber hier gewohnt.
sie ist deutsch-muslimin und hat tag für tag mit rassismus zu kämpfen.
“…jetzt wohne ich am winterfeldplatz, die leute kucken einen hier
ständig an wegen dem kopftuch und haben vorurteile, dass ich dumm
und unfreundlich sei. da hilft auch kein freundliches lächeln,”
sagt sie resignierend.
“um’s eck in der pallasstraße wo eher hartz 4 leute leben,
wird man respektiert und da gibt’s keine vorurteile.
den unterschied spürt man extrem!”
neben diesen scheußlichkeiten mag sie aber den sommer sehr gern
in berlin und einen “mexikanischen” spielplatz in der nähe,
wo sie viel zeit mit ihrem kind verbringt.
wäre es möglich vor einer menge von leuten eine rede zu halten,
würde sie das sofort tun!

Tagged with: