petra; 44; hausfrau;
die petra ist gebürtige berlinerin, aber mittlerweile
nach brandenburg mit ihrer familie geflüchtet.
viel zu viel stress, hektik und ihr ist alles zu kriminell
und aggressiv in der stadt geworden.
“als mein junge zum ersten mal in die disco ging, kam er gleich
nach einer stunde mit einem blauen auge nach hause!”
ihr neues domizil ist ruhig und da kann man nachts sogar
die fenster offen lassen.
die umstellung zum landleben war aber natürlich schon groß.
“die öffis sind super in berlin, da braucht man kein auto,
und wenn man nachts um 3 einen döner will, hat man eben
pech hier draußen.”

Tagged with:
 

letzte woche gab es gleich 2 pieces of berlin eröffnungen.
ich möchte mich hier mal bedanken für die tollen abenden
und vor allem bei allen die vorbei gekommen sind!!!

eine sehr schöne zusammenfassung haben die lieben leute
von artconnect berlin abgetippt…die will ich euch natürlich nicht vorenthalten!” (link)


pieces of berlin @ artconnect berlin – photo: brock cardiner

Tagged with:
 

wolfgang; 64; rentner;
der ehemalige antiquar, wolfgang, liebt das großstädtische berlins,
den kulturellen input und ist schon mal ganz gern im grünen.
zu dreckig ist ihm die stadt aber schon und muss schmunzeln, wenn er
von einem münchen-ausflug zurückkehrt “mein gott, jetzt bin ich wieder in berlin”.

Tagged with:
 

thomas und tobias; 15; schüler;
die beiden sind echte berliner und finden das brandenburger tor wahnsinnig toll.
gitarre spielen mögen sie, die vielen tests in der schule nerven sie.

Tagged with:
 

berlin, teufelsberg, dead places

buy this print!* 15x15cm | 30x30cm | 60x60cm | 100x100cm

Tagged with: