berlin, mitte, silke

silke; 49; krankenschwester;
für silke macht berlin die spezielle mischung aus, zum einen
gibt’s überall interessante menschen, zum anderen kann man sich
aussuchen ob man berlin als dorf oder großstadt genießen möchte;
dazu kommt noch, dass es viel grün in der stadt und rundherum gibt.
aber vieles ist bereits bzw wird komisch, findet die silke: sie lebt in kreuzberg
und dort wird alles teurer, viele können es sich einfach nicht mehr leisten
dort zu leben, die klassische verdrängung…
“hoffentlich bekommen die kreuzberger ihren popo hoch und tun da was dagegen!”

Tagged with:
 

One Response to berlin – die silke

  1. Anonymous says:

    und was willste dagegen machen? ne mauer um xberg bauen? ein reservat für bedrohte xberger errichten? grüße ein neuköllner

Leave a Reply

Your email address will not be published.


eight + = 12

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>