- Pieces of Berlin - Book and Blog

berlin – die ricki

ricki; 33; lehrerin;
„ich bin über chicago, virginia und wien in berlin angekommen. zur zeit unterrichte ich kids während den ferien in english und kunst. ich habe aber fashion design studiert, was mich in erster linie nach wien und eben dann nach berlin gebracht hat. die zwei städte sind schon witzig, weil sie komplett konträr sind. wien ist schön und fad, berlin ist das gegenteil. und ehrlich gesagt waren es die drogen und partys die mich 2012 überzeugt hatten hier zu bleiben. aber ja, toller sind natürlich all die möglichkeiten die man in berlin hat. man kann machen was man will! niemand ist schüchtern, das mag ich, denn ich bin es schon.
alle sagen zwar immer, dass berlin so offen sei. das empfinde ich aber nicht so, vor allem wenn ich das mit den usa vergleiche. wenn du jemanden fremden anlächelst, lächelt dieser in der regel zurück. in berlin wirst du komisch angekuckt, wenn du das machst!“