berlin – die charlott und die daniela

charlott; 28; gestalterin;
daniela; 29; fitnesstrainerin;
die beiden leben schon lange in weißensee und sind dort recht zufrieden. “hier kennt man sich halt, alles ist sehr familiär, und man kann auch abends mal länger draußen sitzen ohne, dass sich gleich jemand beschwert.” in prenzlauer berg, zum beispiel, würden sie freiwillig gar nicht mehr hin wollen: “dort ist schon alles versnobt und die mieten kann man sich nicht mehr leisten – da wird man verdrängt, weil viele zugezogene mehr bezahlen können, oder man stört und muss gehen, wie der knaack club.”
die perspektiven in ihrem kiez sind da schon anders und sie können sich auch vorstellen bei familienzuwachs ergo größere wohnung hier bleiben zu können.