berlin – der sebastian

sebastian; 30; it’ler;
der sebastian ist zum studieren nach berlin gekommen und eben geblieben. neben dem programmieren, wird viel getanzt – das angebot ist riesig, das macht für ihn die stadt so lebenswert. für die ewigkeit ist’s hier aber wahrscheinlich nichts für ihn, er will noch reisen, die arbeit würd’s ihm erlauben.