berlin – der michael

michael; konzepter im onlinebereich und instagrammer;
“nach berlin zu kommen war eigentlich immer klar!” der michael ist in der hannoveraner gegend aufgewachsen und lebt seit 11 jahren fix in berlin. damals gab’s natürlich das studium als grund aber viel mehr noch das berlin als zentrum der elektronischen musik. schon 94 war er zum ersten mal hier: die clubs…
in all den jahren hat der michael natürlich auch die rapiden veränderungen, die das aufregende der stadt mit sich bringen, nicht ausgeblendet. “alles wird glatt gebügelt und teurer. eine wahrliche immo-goldgräberstimmung macht sich seit jahren in berlin breit – aber trotz gentrifizierung, hat man noch immer mehr freiheiten als anderswo und dieser bestimmte geist berlins, ein hauch von anarchie, ist noch immer da.”