lutz; 54; kunststoffschlosser;
“in berlin fühlt man sich heimelich!”
der lutz lebt seit 30 jahren in neukölln und er mag
vor allem das vertraute hier, man kennt alles,
der dörfliche charakter seines kiezes, es ist friedlich,
jeder kommt miteinander aus.
was nervt? der dreck = die zerdepperten flaschen,
sperrmüll auf den straßen.

Tagged with:
 

Leave a Reply

Your email address will not be published.


8 × = thirty two

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>