new zealand – der ray

ray; 63; outdoor-instructor;
der ray hat sich’s zur aufgabe gemacht den kids die natur und die wildnis wieder zu zeigen – “weg vom ipad – back to the roots, das ist extrem wichtig für die kleinen um selbstbewusstsein auf zu bauen und ängste zu meistern!” gemeinsam mit seiner liebsten leitet er einen campingplatz und organisiert workshops. die wunderschönen landschaften haben’s dem ray demnach auch recht angetan in neuseeland, und das sie für jeden menschen zugänglich sind. am liebsten wandert er einfach tagelang durch die pampa ohne jemanden zu treffen.
nach berlin hat es ihn noch nie verschlagen. er kann sich noch gut daran erinnern als die mauer fiel, da war er via fernseher dabei.