zürich – der franco

franco; 86; rentner;
der berlinbezug wird sofort hergestellt, denn der franco wurde an der spree geboren! aufgewachsen ist er jedoch gleich in basel und seit 1967 ist zürich sein zuhause.
er ist auch recht glücklich hier: “zürich ist eine kleine, überschaubare stadt. man ist auch gleich draußen in der natur!” was ihm etwas fehlt, ist der humor der leute. der sei in basel ausgeprägert als hier.
in seine geburtsstadt kommt er hin und wieder zurück um seinen sohn zu besuchen, der im prenzlauer berg wohnt. er mag berlin, aber dort wohnen? das kann er sich nicht vorstellen.