All posts filed under “pieces of berlin

pieces of berlin – berlin portrait bilder, limitierte c-prints

sandra, mitte, hamburg, geschäftsführerIn, gentrifizierung, friedrichshain, berlin, 48 - Pieces of Berlin - Collection - Blog

berlin – die sandra

sandra; 48; geschäftsführerin; “1999 bin ich nach berlin, da war hier viel los, new economy und so weiter – hamburg war dagegen langweilig. friedrichshain war von anfang an mein kiez, aber über die jahre ist es dort immer tougher geworden, der gap zwischen arm und […]

zehlendorf, rentnerIn, portrait, pommern, irene, berlin, 80 - Pieces of Berlin - Collection - Blog

berlin – die irene

irene; 80; rentnerin und hundeführerin; “ich bin 1938 in pommern zur welt gekommen und im november 1945 getarnt als munition in einem russischen auto nach berlin gekommen. ich war da grad mal 7 jahre alt und kann mich noch sehr gut daran erinnern. mein neues […]

mietenwahnsinn, gentrifizierung, demo, berlin - Pieces of Berlin - Collection - Blog

#Mietenwahnsinn WIDERSETZEN

liebe leute, am kommenden samstag – 14:00, potsdamer platz – gehen wir für ein solidarisches berlin und gegen den mietenwahnsinn und verdrängung auf die straße. kommt mit, gemeinsam können wir was bewegen und verändern! alle infos findet ihr hier (http://mietenwahnsinn.info/) ~ let’s burst the bubble!!! […]

studentIn, portrait, neukölln, berlin, belen, barcelona, 32 - Pieces of Berlin - Collection - Blog

berlin – die belen

belen; 32; studentin; “berlin ist ein bißchen wie neverland, man bleibt für immer. ich liebe es mit dem fahrrad die anderen stadtteile zu erkunden – ich mag auch, dass berlin nicht wirklich deutschland ist – die stadt ist international, man kann seine individualität ausleben und […]

wilmersdorf, viktor, schülerIn, schauspielerIn, portrait, neukölln, multikulti, berlin, 13 - Pieces of Berlin - Collection - Blog

berlin – der viktor

viktor; 13; schüler und schauspieler; “ich gehe in wilmersdorf zur schule und wohne aber in neukölln – neukölln ist schon am besten muss ich sagen. teilweise ist es hier schon ziemlich assi, aber das ist auch eigentlich ganz cool so. außerdem kennt man sich einfach […]

schauspielerIn, portrait, köln, joseline, grunewald, berlin, 66 - Pieces of Berlin - Collection - Blog

berlin – die joseline

joseline; 66; schauspielerin; “ich bin mit 19 das erste mal nach berlin, mit meiner mutter zum musical “hair”. sofort war ich in die stadt verknallt, aber sowas von, da wollte ich sofort bleiben – trotz des miesen wetters, und meine mutter war auch nicht sonderlich […]

palestina, gaza, frieden, berlin, amir, 23 - Pieces of Berlin - Collection - Blog

berlin – der amir

amir; 23; “ich bin vor 14 jahren aus gaza nach berlin geflüchtet. zwei meiner brüder sind in meinen armen gestorben, ich habe andere flüchtlinge ertrinken gesehen und musste als 9 jähriger zwei leute erschießen um mich zu schützen. ich hab viel scheiße erlebt und ich […]

schauspielerIn, kreuzberg, gentrifizierung, charlottenburg, berlin, barbara, 54 - Pieces of Berlin - Collection - Blog

berlin – die barbara

barbara; 54; schauspielerin; “ich bin vor 30 jahren nach berlin wegen der schauspielausbildung. ich kam aus heidelberg – am anfang fand ich’s hier schrecklich: zu chaotisch, zu groß, dann kam aber schnell das erste engagement und jetzt kann ich mir natürlich seit langem nichts besseres […]

mitte, marketingberaterIn, gentrifizierung, franken, dominik, berlin, 34 - Pieces of Berlin - Collection - Blog

berlin – der dominik

dominik; 34; marketingberater; “ich bin vor 2,5 jahren wegen dem job nach berlin gekommen. ich hatte bock drauf, berlin ist eine coole stadt, das hat mir die entscheidung sehr vereinfacht. ich mag das bunte, internationale, offene, tolerante an der stadt und all die verschiedenen lebensentwürfe […]

wende, schlesien, rixdorf, rentnerIn, mahlsdorf, doris, ddr, 76 - Pieces of Berlin - Collection - Blog

berlin – die doris

doris; 76; rentnerin; “mein vater kam aus rixdorf, meine mutter aus schlesien und ich hab bis jetzt mein ganzes leben in mahlsdorf verbracht, das hier ist mein mittelpunkt. wir waren quasi endversorgt, hatten eine schöne wohnung und nach der wende haben wir uns ein haus […]