Currently viewing the category: "pieces of berlin"

Brunnenstraße, Berlin, Gentrification, Squat

buy this print!* 15x15cm | 30x30cm | 60x60cm | 100x100cm
Tagged with:
 

pieces of berlin baut um und bekommt endlich ein neues aussehen verpasst, sogar ein responsives! ;) deshalb ist es auch grad etwas ruhiger hier als sonst. stay tuned!

Warschauerstraße, Berlin, Relaunch, Baustelle

buy this print!* 15x15cm | 30x30cm | 60x60cm | 100x100cm
Tagged with:
 

berlin, heinz, stralau

heinz; 81; rentner;
der heinz wurde in breslau geboren. 1964 zog es ihn der arbeit wegen nach ost-berlin und war als verwaltungsangestellter tätig. jetzt lebt er seit fast 20 jahren auf stralau und genießt die lage am wasser und die ruhe. “die veränderungen der stadt sehe ich positiv, die bringen viel arbeit mit sich und es werden interessante sachen gebaut. leider entstehen aber sehr viele eigentumswohnungen, die dann teuer weitervermietet werden und den mietspiegel rasant erhöhen!” eines seiner schönsten erlebnisse in berlin war die geburt deren sohnes und er ist auch recht froh, dass er noch in der ddr aufgewachsen ist. “wir sind damals fast jede woche in den tierpark gegangen – heute könnte man sich das nicht mehr leisten. die freizeitangebote waren toll für die kinder. wir waren auch mindestens einmal pro monat in der oper, aber das ist natürlich auch nicht mehr möglich. kultur gab es eben nicht nur für eliten.”

Tagged with:
 

‪#‎shortlisted‬ – das pieces of berlin buch wurde beim diesjährigen deutschen fotobuchpreis mit “nominiert 2015″ ausgezeichnet!

Berlin, Buch, Award

get your copy here >>>

Tagged with:
 

Bernauerstraße, Berlin, Mauer, Wall

buy this print!* 15x15cm | 30x30cm | 60x60cm | 100x100cm
Tagged with:
 

berlin, marianne, friedrichsfelde

marianne; 83; rentnerin;
in 83 jahren von weißensee nach friedrichsfelde. die urberlinerin ist einfach ihren kindern hinterher gezogen. jetzt hat sie noch immer ihre lieben in der nähe und die fahrverbindungen und geschäfte hier im kiez findet sie klasse. “haut alles hin!”

Tagged with:
 

berlin, gabriela

gabriela; 51; sozialarbeiterin;
die gabriela ist grad auf dem weg von der arbeit nach hause. sie lebt seit kurzem in weißensee, dort ist es ruhiger und das genießt sie. eigentlich kommt sie aus limburg, aber der druck des doms war dort einfach zu groß, wie sie sagt und zog deswegen vor 28 jahren nach berlin – zuerst kreuzberg und nach der wende friedrichshain.
“in berlin fühlt man sich nicht beobachtet und egal wie man sich entwickelt man hat hier alle möglichkeiten und viele ansprechpartner!”

Tagged with:
 

lichtenberg, Berlin, bahnhof, zug

buy this print!* 15x15cm | 30x30cm | 60x60cm | 100x100cm
Tagged with:
 

mitte, Berlin, ballhaus

buy this print!* 15x15cm | 30x30cm | 60x60cm | 100x100cm
Tagged with:
 

berlin, grischa

grischa; 39; technischer zeichner;
der grischa ist in spandau aufgewachsen und dort ist für ihn noch das richtige berlin zu hause – motzig aber nett! “in friedrichshain hat man nicht mehr so das gefühl in berlin zu sein.” die vielen zugezogenen mögen da den unterschied machen, gegen die er aber nichts hat, denn am liebsten mag er an seiner stadt, dass toleranz von allen seiten gelebt wird.

Tagged with: